PAPILLON-PHALÈNE-CLUB SCHWEIZ

02.jpg

Zuchttauglichkeitsprüfungen

Unten anstehende ZTP findet aufgrund der ausgerufenen Notstandregelung des Bundesrates vorerst nicht statt

 Nächste ZTP

Datum: 16. April 2020
Ort: Wiesendangen
Zeit: ca. ab 15.00 h
Richter: Formwert Barbara Müller, CH
Verhalten Claudia Müller, CH

Anmeldeschluss: Samstag 4. April 2020, es gilt jeweils das Datum des Poststempels
Nach diesem Datum werden keine Meldungen mehr entgegengenommen!


Kosten ZTP
150 CHF müssen bei Anmeldung auf das Konto des SPPC 49-2944-6 einbezahlt werden.
Der Betrag wird nicht zurückerstattet.

Mindestalter für die Teilnahme
12 Monate (ZRSPPC Art. 3.1.2./.3.2.2)
Der anzukörende Hund muss unter seinem rechtmässigen Besitzer im SHSB eingetragen sein (ZRSPPC Art. 3 Abs. 2)

Anmeldung per Briefpost
Zuchtwesen SPPC
Gabriele Feldmann
Weierstrasse 88
8405 Winterthur

Die Anmeldung muss folgende Beilagen enthalten
- Kopie der Abstammungsurkunde (bei Importhunden MUSS der Eintrag ins SHSB auf der Kopie ersichtlich  sein)
- Kopien PL & PRA Atteste (müssen spätestens bei Zuchtverwendung vorliegen ZRSPPC Art. 4 & 5)
- Bestätigung Zahlung der Meldegebühr

Wichtig
- Unvollständige Anmeldungen werden nicht bearbeitet!
- Die Originale von Abstammungsurkunde sind am Tag der Ankörung mitzubringen!
- Läufige Hündinnen sind zugelassen, werden jedoch erst am Schluss bewertet und müssen dem Zuchtwesen SPPC vorgängig gemeldet werden!
Gabriele Feldmann, Präsidentin Zuchtkommission SPPC